Über mich



Mein Name ist Daniela Schoch-Francavilla und ich bin am 05. Oktober 1980 geboren.
Nach meiner abgeschlossenen Lehre als Med. Praxisassistentin und meinen langjährigen Erfahrungen in diesem Beruf, habe ich mich für einen weiteren beruflichen Werdegang entschlossen und die fünfjährige Ausbildung zur Kunsttherapeutin im Fachbereich Mal- und Gestaltungstherapie erfolgreich absolviert.

Mich fasziniert der Mensch an sich, mit all seinen Facetten und Eigenschaften. Welche Geschichten und Erfahrungen haben ihn geprägt, was machte ihn zu dem was er jetzt ist?

In meiner Tätigkeit als Kunsttherapeutin begleite ich Menschen in schwierigen Lebenssituationen im klinischen Bereich sowie in meiner Privatpraxis in Baden.

Fortlaufende Aus- und Weiterbildungen sind mir wichtig um mein Wissen zu vertiefen.
 

Berufstätigkeiten  

- Kunsttherapeutin mit Branchenzertifikat Fachrichtung Mal- und Gestaltungstherapie

- Seit 2018 Kunsttherapeutin, Klinik im Hasel Tagesklinik Lenzburg, Trauma und Suchttherapie

- 2019-2020 Kunsttherapeutin, Klinik im Hasel stationäre Therapie Gontenschwil, Trauma und Suchttherapie

- Seit 1998 als Med. Praxisassistentin tätig in diversen medizinischen Bereichen


Ausbildungen  

- 2014-2019 Ausbildung zur Mal- und Gestaltungstherapeutin, iac Zürich

- 2017-2018 Praktika in Kunsttherapie, Klinik im Hasel stationäre Therapie Gontenschwil, Trauma und Suchttherapie   

- 1998-2001 Ausbildung zur Med. Praxisassistentin 


Weiterbildungen/Seminare  

 - Seit 2020 fortlaufender Lehrgang in Psychotraumatologie, SIPT Winterthur

- 2020 Motivation Interviewing (MI), Klinik im Hasel

- 2019 Leistungssensible Suchttherapie (LST), Klinik im Hasel

- 2019 Organisation, Betriebsführung und Gesundheitswesen Schweiz am iac Zürich

- 2017 Malen und Bewegung, iac Zürich

- 2017 Intuitives Zeichnen und Malen, iac Zürich

- 2016 Imaginationen-Bild und Klang, iac Zürich 


Verband
Fachmitglied im Verband MITKUNST/OdA ARTECURA